So funktioniert Heizungskauf-Online
Zur Ermittlung des Heizbedarfs

Schritt für Schritt – ganz genau…

1. Ermittlung Ihres Bedarfs

Ist & Soll

Beim Beantworten der Fragen zu Ihrem Gebäude wird im Hintergrund ein fachgerechtes Leistungsverzeichnis erstellt. Bei den Fragen handelt es sich um einfache Bestandsdaten wie zum Beispiel: mit welchem Energiemittel heizen Sie derzeit, oder wie viel Warmwasser benötigt wird.

Das Ziel ist am Ende der Fragen Ihr passendes Heizsystem für Ihre Bedürfnisse und Ansprüche zu ermitteln. Viel Erfolg!

Benennen Sie Ihre Heizsituation

2. Der Heizlastrechner ermittelt den KW-Wert

Ihr Gebäude

Der Heizlastrechner ermittelt überschlägig die Heizlast Ihres Gebäudes. Somit können Sie im Anschluss nur Heizsysteme wählen die genau zu Ihrem Gebäude passen.

Der Heizlastrechner ermittelt den KW-Wert

3. Einbausituation vor Ort

Ihre Wünsche und Informationen für den Fachbetrieb

Beispiel: In welcher Etage soll die Heizung eingebaut werden?

Der Heizungsplaner übermittelt diese Informationen an den Fachbetrieb. So werden Ihre Wünsche mit ins Angebot eingebunden und der Umfang der Installation besser eingeschätzt.

Die Einbausituation vor Ort

4. Zahlreiche Tipps & Tricks

Tipps auf „i“ und „?“ Symbole

Hovern Sie mit der Maus über diese Symbole, so erhalten Sie fortlaufend hilfreiche Tipps. Außerdem steht Ihnen jederzeit ein freundlicher Servicemitarbeiter über das Chatfenster zur Seite. Besuchen Sie auch unseren informativen Blogbereich mit interessanten Erklärfilmen.

Zahlreiche Tipps & Tricks

5. Schemadarstellung der Zusatzbauteile

Bezahlen Sie nur das was Sie auch benötigen

Systemnotwendig, empfohlen, oder optional – das ist die Frage.

Jedes Heizsystem bedarf spezieller Zusatzbauteile.
Wir erklären, was Sie wirklich brauchen.
Alle Bauteile werden im Blogbereich und bei Youtube ausführlich erklärt. Die Schema-Darstellung zeigt an, welche Leitung im System der Komponente eingebaut wird. Die Zusatzbauteile sind an- und abwählbar!

Schemadarstellung der Zusatzbauteile

6. Die Abgasführung im Haus

Abgassysteme

Welches Abgassystem wünschen Sie?

Der Heizungsplaner ermöglicht für jeden Heizungstyp das passende Abgassystem. Durch einfache Fragen können die Systemkomponenten ausgewählt werden.

Die Abgasführung im Haus

7. Kompatible Heizungsanlagen

Mögliche Heizungsanlagen auf einen Blick

Hier können Sie sich das Gerät Ihrer Wahl aussuchen.

Der Heizungsplaner listet die passenden Geräte der verschiedenen Hersteller. Hierbei werden diese auch neutral und transparent verglichen.

  • Preis
  • Bewertung
  • Technische Daten (Download: Prospekt Datenblatt)
Kompatible Heizungsanlagen

8. Fotobereich für Expertise und Dokumentation

Impressionen der Einbausituation

Der Fotobereich bietet die Möglichkeit Fotos des vorhandenen Systems und der Einbausituation hochzuladen. Anhand dieser Fotos können wir Sie optimal beraten und der Fachbetrieb kann seine Leistungen besser kalkulieren. Zusammen mit der schematischen Darstellung des Leistungsverzeichnisses entsteht eine ganzheitliche fachgerechte Ausschreibung.

Tipp: 72% der Anfragen mit beigefügten Fotos erhalten ein preiswerteres Angebot

Fotobereich für Expertise und Dokumentation

9. Beratung von der Planung bis zur Umsetzung

Ob per Telefon, Video, Chat oder Whatsapp

Wir stehen Ihnen in der ganzen Planungs- und Umsetzungsphase als Fachpartner zur Seite. Hierzu können Sie jederzeit online einen Wunschtermin für eine Telefon- oder Videoberatung vereinbaren oder schreiben uns einfach per Webchat oder Whatsapp!

Beratung von der Planung bis zur Umsetzung

10. Zusammenfassung in einer Vorschau

Leistungsverzeichnis und Schema

Der geplante Heizungswechsel wird mithilfe eines Leistungsverzeichnisses in unterschiedlichen Positionen zusammenfassend dargestellt.

Zudem wird ein fachgerechtes Schema als vereinfachte Darstellung erstellt. Die vertraglich zu erbringenden Leistungen werden somit transparent dokumentiert.

Zusammenfassung in einer Vorschau

11. Ausschreibungsradar

Regional und anonym Angebote per E-Mail erhalten

Ihr Auftrag wird nach Freigabe für alle Fachbetriebe aus der Region.

Mithilfe des smarten Angebotsmanagementsystems können Fachbetriebe Rund um die Uhr und ohne zeitaufwändige Besichtigungstermine verbindliche Angebote abgeben. Aus Datenschutzgründen werden lediglich die Projektdaten übermittelt. Personenbezogene Daten wie bspw. Name oder Adresse werden nicht übermittelt. Hiermit wird zudem sichergestellt, dass die Angebotserstellung unvoreingenommen und neutral stattfindet.

Ausschreibungsradar

12. Angebote erhalten

Verbindlich und transparent

Geschafft! Sie erhalten mehrere preiswerte und vor allem vergleichbare Angebote von geprüften Meisterbetrieben. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei und nach der Umsetzung. Glückwunsch zur neuen Heizung!

Info: Fachbetriebe die Heizungskauf-Online nutzen, benötigen 92% weniger Zeit für die Angebotserstellung und bieten somit ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Angebote erhalten
Jetzt Anfrage starten
Funktion von HKO